Wirkungen des Achtsamkeitstrainings


Die positiven Wirkungen sind mittlerweile gut erforscht.

So erfahren die Teilnehmenden:
– Leben im ,„HIER UND JETZT”
– mit sich in Kontakt zu kommen
– Konzentration
– emotionale Stabilität
– Stärkung der Selbstwahrnehmung und Selbstakzeptanz
– die persönlichen Stressreaktionsmuster zu erkennen und Wege
– zu finden, eigenverantwortlich damit umzugehen

außerdem wirkt das Achtsamkeitstraining auch bei körperlichen Beschwerden:
– bei chronischen Kopfschmerzen
– häufigen Infektionskrankheiten
– Schlafstörungen
– Ängsten
– Magenproblemen
– Burn-out-Syndrom
– Depressionen